RAKOVSKOVO
VISION VON DER PROMENADE DER ZUKUNFT

Mo 15. Juli 2013 · 22h
Dorfplatz/Öffentlicher Raum
8257 Rakovskovo

RE-LOAD FUTURA
Rochus Aust · Komposition/Video/Trompete
Malina Mantcheva · Violine
Linda Mantcheva · Violoncello


VISION RAKOVSKOVO
Die Errichtung einer Promenade im hügeligen Hochland um das Schwarze Meer gewährleistet den Zugang zu zukünftig verlorenen Städten, die der steigende Wasserspiegel bald verschlucken wird. Mit einer speziellen Glastunnel- und Glasglocken-Technologie wird dem Wasser punktuell Einhalt geboten und damit dem Verfall der Städte und Orte. Um sie jedoch als intakte und bewohnbare Trabanten der alten Welt zu erhalten, bedarf es großer Anpassungsgestaltungen, denn die einfachsten Lebensabläufe werden den Menschen „unter Wasser“ besondere Anstrengungen abverlangen. Doch die neuartige Lebensform im Unterwassermuseum wird sich nicht nur wegen seiner Einzigartigkeit und seinem Ausblick lohnen.