09/32 pranzo musicale autunnale
Musikalisches Herbstessen

Villa Media · Viehhofstraße 123 · 42117 Wuppertal
06.10.2009 · 19.30
ROMANTISCH
SIE: Sein Herz folgte dem Trippeln der Melodie, die aus der Flöte kam, ein leises harmonisches Säuseln, das im Glanz der geschmolzenen Metalle in der geschlossenen Akustik des Golfs dahinplätscherte, den die Nacht auf alle Seiten abschloss und dessen kreischende Riegel zu hören waren.
ER: Jagdhütte! Wald!
SIE: Aber das war nur das Geräusch der Ruder, das vom Boot heran drang, das dort hinten auf der metallischen Blässe der Fluten dahin kroch.
ER: Eichenbretter.
SIE: Der Regen dieses melodischen Sandes...
ER: Bäuche der Finsternis!

...wird der Pfiff vorbeigehen, den der Wind in das Türschloss einfädelt...

HEROISCH
SIE: Die absolute und endgültige Macht des Willens; der aus unseren Nervenzentren schießt und sich mit unvorstellbarer Kraft und Geschwindigkeit über die Grenzen hinwegsetzt.
ER: Jagdhütte! Wald!
SIE: Indem Ihr das Ziel immer höher steckt - alle Gefahren, um den heftigen Drang zu zähmen - Religion des nach außen gekehrten Willens und des alltäglichen Heldentums. Göttlichkeit und individuelle Kontinuität des willentlichen Geistes.
ER: Eichenbretter.
SIE: Mit einem einzigen Kuss die Fragmente unserer erinnernden Materie. Künftige Existenzen, neue Lebensformen, phantastische Leben. Der gewalttätige Tod am Ende der Jugend!