01/32 il primo pranzo futurista
Le Premier Repas Futuriste · Das erste futuristische Essen

Montévideo · 3, Impasse Montévidéo · 13006 Marseille
21.2.2009 · 20.30
POLLOFIAT  
[…] und das Pollofiat (Fiat-Hühnchen), die achte, die neunte und die zehnte Speise, serviert man zusammen. Insbesondere bemerkenswert ist diese letzte Speise, erfunden von Diulgheroff. 
Man nimmt ein beachtliches Hühnchen und kocht dieses in zwei Phasen: zunächst wird es gekocht, anschließend gebraten/im Ofen gebacken. Man macht im Rücken des Geflügels eine große Aushöhlung, in welcher man eine Hand voll Schrotkugeln platziert, für Kugellager aus süßem/weichem Stahl. Auf den hinteren Teil des Geflügels näht man nun in drei Teilen einen rohen Hahnenkamm. So vorbereitet steckt man nun das Modell in den Ofen und lässt es dort ca. zehn Minuten. Wenn das Fleisch schön den Geschmack der Kugeln aus süßem/weichem Stahl angenommen hat, wird das Hühnchen also nun am Tisch serviert, mit einer Beilage aus Schlagsahne.